Letztes Feedback

Meta





 

The Magic Thief von Sarah Prineas

Connwear, auch einfach nur Conn genannt, ist ein Straßenjunge, der sich durch Einbrüche und Diebstahl durch den Alltag in Wellmet schlägt. Eines Nachts geht ein älterer Mann durchs Twilight- dem Industrieviertel der Stadt und auch dem sichtlich ärmeren Teil- der für Conn leichte Beute zu sein scheint. Er klaut dem Mann einen Stein aus der Tasche, und bevor er sich versieht hat er ein großen Problem, denn es ist ein Zauberstein und der Beklaute ist ein Zauberer.

Conn hat Glück, der Zauberer- Nevery-  stellt ihn als Diener zusammen mit einem Schlägertypen- Benet- ein. Doch Conn möchte ein Auszubildender sein und in seinem Tiefsten Inneren merkt er, dass er ein Zauberer sein muss. Als er endlich Nevery davon überzeugen kann, muss Conn zur Schule gehen, während sich sein Meister einem Problem der Stadt stellt- das Verschwinden der Magie. Aber auch Conn hat eine Aufgabe erhalten, er muss innerhalb von 30 Tagen seinen Tauberstein finden, ansonsten erkennen die anderen Zauberer aus Wellmet ihn nicht als Lehrling an. Und dieseAufgabe scheint fast unlösbar. Schafft Conn es, seinen Stein rechtzeitig zu finden und gleichzeitig seinem Meister bei dessen Problem zu helfen? Die Zeit läuft davon...

 

Das Buch ist in einem leicht zu verstehendem Stil geschrieben, sehr flüssig und auch die Orte und Menschen sind schön beschrieben. Was mir besonders gut gefällt ist, dass die Sprache so gewählt ist, als würde es wirklich ein Straßenjunge erzählen. Man findet sich schnell in die Geschichte hinein und sympathisiert mit den Hauptcharakteren.

Als kleines Extra gibt es auf den letzten Seiten eine kurze Bescheibung der Hauptcharaktere und wichtigsten Plätze. Zudem findet man dort eine Runentabelle und zwei Rezepte, von denen ich aber nur eins nachbacken würde... Warum? Die Antwort findet Ihr im Buch.

27.1.13 13:32

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen